Menu
menu

Waldpädagogische Fortbildungen am Haus des Waldes

Das Landeszentrum Wald bietet im Haus des Waldes waldpädagogische Qualifizierungsmöglichkeiten an:

Das umfangreichste Fortbildungsangebot ist das Zertifikat Waldpädagogik, das sich mit  ca. 20 Lehrgangstagen über ein Jahr erstreckt und mit  einer Prüfung endet.

Für alle Waldpädagogen und diejenigen, die es werden wollen, bietet  das Haus des Waldes eintägige Fortbildungsveranstaltungen (D-Module) an. Die  Termine werden jeweils zu Jahresbeginn veröffentlicht.

Darüberhinaus entwickeln wir auf Anfrage maßgeschneiderte waldpädagogische Fortbildungen für Lehrer, Erzieher und andere interessierten Gruppen.