Waldpädagogische Fortbildungen am Haus des Waldes

Foto von Erwachsenen, die mit verbundenen Augen einen Baum abtasten.
Die Fortbildung von Waldpädagogen gehört zu den Aufgeben des Haus des Waldes

Das Landeszentrum Wald bietet im Haus des Waldes waldpädagogsiche Qualifizierungsmöglichkeiten an:

Das umfangreichste Fortbildungsangebot ist das Zertifikat Waldpädagogik, das sich mit  ca. 20 Lehrgangstagen über ein Jahr erstreckt und mit  einer Prüfung endet.

Für alle Waldpädagogen und diejenigen, die es werden wollen, bietet  das Haus des Waldes eintägige Fortbildungsveranstaltungen (D-Module) an. Die  Termine werden jeweils zu Jahresbeginn veröffentlicht. Das aktuelle Fortbildungsangebot  finden Sie  hier

Darüberhinaus entwickelt der Leiter des Haus des Waldes auf Anfrage  maßgeschneiderte waldpädagogsiche Fortbildungen für Lehrer, Erzieher und andere interessierten Gruppen.

Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen
Logo vom Landeszentrum Wald
Logo von Projekt Bildungszentrum Klimaschutz
Abbildung Logo vom Haus des Waldess