Menu
menu

Ausstellungen im Haus des Waldes

Das  Haus präsentiert auf 300m² Fläche im Erdgeschoss und  wechselweise auf 220m² im Obergeschoss Ausstellungen rund um das Thema Wald. Im Erdgeschoss finden Sie als Hauptattraktion die neue interaktive Ausstellung "Streitfall Wald?" mit der Biomaschine Baum im Nordturm des Haus. Im Obergeschoss finden neben einer Präparatesammlung einheimischer Tiere zeitweise die waldgeschichtliche Ausstellung. Die Ausstellungsräume im Obergeschoss sind auch Standort wechselnder Ausstellungen mit naturwissenschaftlichen oder auch kulturellen Hintergrund.

Streitfall Wald

Im Erdgeschoss befindet sich auf über 300m² eine in Deutschland einzigartige und vielseitige Waldausstellung. Durch die Ausstellung führen drei Protagonisten: die Umweltaktivistin Flora, die Naturliebhaberin Waltraud und der Waldbesitzer Waldemar. Auf abwechslungsweise stellen sie den Wald  aus ihrer Sicht dar. 

mehr

Waldgeschiche

Im Obergeschoss des Haus des Waldes ist die waldgeschichtliche Ausstellung beheimatet. Sie ermöglicht eine Gesamtschau auf die Entwicklung des Waldes seit der letzten Eiszeit und bis zum derzeitigen Klimawandel.  

mehr